Ferienwohnung in Hinterzarten

Umgebung

Kultur, Sport und Freizeit

Wanderwege rund um Hinterzarten und Breitnau

Kleine Rundwege in Hinterzarten

1. Route
Kurhaus, Kath. Kirche, Thomahof, Zartenbachweg, Apotheke, Kurhaus

2. Route
Kurhaus, Bahnhofweg, Bahnübergang, durch das Hochmoor zur Freiburger Straße, Kurhaus

Mittlere Rundwege in Hinterzarten

Kurhaus, Zartenbachweg, Thomahof, Friedhof, Adlerschanze, Bergackerweg, Neuweltweg, rund um das Hochmoor, Freiburger Straße, Kurhaus

Erlenbruck
Kurhaus, Adler, Friedhof, Bruderstieg, (Feldbergblick) und zurück.

Bilderbuchlandschaft mit herbstlicher Stimmung
Windeck, Kingenhof
Kurhaus, Rathaus, Windeckweg, Herchenhof, Ospelehof, Kingenhof, Skihütte und zurück.

Silberberg
Kurhaus, Kesslerhof, Mathisleweiherweg, Oberzarten, Altenvogtshof und zurück.

Bartleshaldenweg
Kurhaus, Friedhof, Bruderstiegweg, Erlenbruck, auf der Straße bis Henslerhof, Löffelschmiede und zurück über den Bartleshaldenweg, Erlenbruck nach Hinterzarten.

Winterhalde, Titisee:
Kurhaus, Adler, Jockeleshof, Titisee und zurück.
Größere Wanderungen
Kurhaus, Hochmoor, Lafette, Altenweg, Heiligenbrunnen, Tiefen, entlang der B 500 zurück nach Hinterzarten...
...über den Windeckweg, Kingenhof, Skihütte nach Alpersbach und zurück

...Kurhaus, Winterhalde, Titisee, Seerundweg, Seehäusle, Campingplatz Bankenhof, Heizmannshof, Erlenbruck, Hinterzarten

Gebahnte Winter-Wanderwege

Blick auf die Kirche im Winter
Für den Spaziergänger und Wanderer werden viele Wege schneegeräumt - insbesondere im näheren Ortsbereich. In den weiten Außen-bereichen können wegen den topographischen Verhältnissen nur ein Teil der Wanderwege geräumt oder mit einem Spezialgerät gewalzt werden. Dieser Schneeräumdienst stellt an die Männer unseres Bauhofes schwierige und hohe Anforderungen. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis und Geduld, wenn bei Schneefall »Ihr« Weg nicht sofort geräumt ist.
Wir empfehlen Ihnen die geführten Wanderungen mit unseren Wanderführern, die Ihnen auf sicheren Wegstrecken die schöne Umgebung unserer Heimat zeigen. Die Wanderziele der geführten Wanderungen können während der Wintersaison in der Kurzeitung nicht angegeben werden, da sich die Wanderführer nach den Wetter- und Schneeverhältnissen richten müssen. Hierfür bitten wir um Verständnis.
Empfehlenswert ist ein Gleitschutz für Ihre Schuhe, der meist am Schuhabsatz leicht zu befestigen ist; wir halten dies für eine wichtige Vorsorge zum sicheren Gehen.

Museen in Hinterzarten und naher Umgebung

Schwarzwälder Skimuseum

Das Schwarzwälder Skimuseum Hinterzarten zeigt im gemeindeeigenen Hugenhof, einem frühen bäuerlichen Anwesen in der Erlenbruckerstraße, die Geschichte des Wintersportes und Winteralltages im Schwarzwald.
Stimmen Sie sich doch mit einem Besuch des Schwarzwälder Skimuseums auf die Winterjahreszeit ein.

Spielzeugmuseum "Zum kleinen Hannes"

Puppenstuben, Puppenküchen, Kaufläden, Bauernhöfe, Burgen und vieles mehr von 1880 bis 1970

Ausflugsmöglichkeiten

An Ausflugsmöglichkeiten herrscht kein Mangel.
Nur 30 Minuten von Hinterzarten entfernt liegt Freiburg, ein beliebtes Ziel für einen Stadtbummel oder für Kultur. In einer Stunde erreicht man Basel (70km) oder das Elsaß (30km), in knapp zwei Stunden auch Strassburg (80km) oder den Bodensee (100km). Die Sehenswürdigkeiten im Dreiländereck lassen sich mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder bequem mit geführten Bustouren erkunden.

Kontakt Buchung
Annette Kehr-Burkhardt
Sickinger Straße 40
79856 Hinterzarten
Tel. +49 (0)7652 981932+49 (0)7652 981932
Anfahrtskizze